Home 2020-11-12T13:35:03+00:00

Willkommen beim FC Stukenbrock

Fußball | Tennis | Boccia | Handball | Basketball | Tischtennis | Freizeit- & Breitensport

Die sportliche Heimat des FC Stukenbrock ist ausgestattet mit einem relativ neuen Kunstrasen-Fußballplatz, Trainingsfeldern, einer Tennisanlage mit 6 Plätzen und modernem Clubhaus, 2 Turnier-Boccia-Bahnen, einer Kinderspielfläche und einem Turnraum mit großer Spiegelwand

Stand: 02. November 2020

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sportler, Kinder und Eltern,

leider müssen die Sportanlagen in der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock ab Montag, 2. November, zunächst bis zum 30. November geschlossen bleiben.

Grundlage dieser Entscheidung sind die durch Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel und Herrn Ministerpräsident Laschet verkündeten Maßnahmen zur Durchführung des neuen Teil-Lockdowns, wonach Freizeit- und Amateursportbetrieb, das heißt auch Mannschaftsport,  auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen  verboten ist.

Auch unsere FC-Geschäftsstelle bleibt im November geschlossen. Sie/Ihr könnt uns gern eine Nachricht per Mail fc-stukenbrock@t-online.de senden.

Die Mails werden zeitnah bearbeitet.

Bitte habt Verständnis und bleibt achtsam und gesund!

FC Stukenbrock e.V.

Hans-Jürgen Brink

1. Vorsitzender

 Hygienekonzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes in den Sporthallen der Schulen                                    

Stand: 18.08.2020

Der FC Stukenbrock e. V. wird ab dem 18.08.2020 wieder in den Sportbetrieb in den Schulsporthallen einsteigen und hat der zuständigen Behörde der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock das notwendige Hygienekonzept vorgelegt und die Genehmigung erhalten.

Kontakt: FC Stukenbrock e. V. Am Sportplatz 9 33758 Schloß Holte-Stukenbrock Tel.: 05207/1652

Hygienebeauftragte ist der/die jeweilige Übungsleiter/in

Allgemeine Rahmenbedingungen zum Sportbetrieb:

  • Eine Einweisung in die Hygienebestimmungen des Vereins ist erfolgt und wird von den ÜL+ TN bestätigt. Jede*r TN erklärt sich -zur evtl. Rückverfolgung der Infektionskette- mit der Weitergabe der pers. Daten an die Behörden einverstanden.

  • Die Gruppengrößen sind gemäß den geltenden Vorgaben angepasst auf 30 Personen incl. ÜL bei den Eltern-Kind-Turngruppen 15 Kinder plus ein Elternteil pro Kind, bei diesen Kleinkindergruppen muss die ÜL einen Mindestabstand von 1,5m einhalten und die Elternteile leisten ihren Kindern Hilfestellung.

  • Die Sporteinheiten sollen in gleichbleibender Besetzung stattfinden (fester Teilnehmerkreis).

  • Anwesenheitslisten (Name, Anschrift, Telefon-Nr.) sollen für die einfache Rückverfolgung vorbereitet werden

Vor der Trainingseinheit

Jede*r Teilnehmende muss folgende Voraussetzungen erfüllen und dies bei der Anmeldung sowie vor Beginn der Sporteinheit bestätigen:

  • Es bestehen keine gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheitssymptome.

  • Vor und nach der Sporteinheit muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

  • Die Hygienemaßnahmen (Abstand halten, regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände) werden eingehalten.

  • Die ÜL/TR und Teilnehmenden reisen individuell und bereits in Sportbekleidung zur Sporteinheit an. Auf Fahrgemeinschaften wird verzichtet.

  • Die Gruppen warten (unter Einhaltung des Mindestabstandes 1,5m) vor dem Eingang und werden von der ÜL*in abgeholt

  • Jede*r Teilnehmende bringt eigene Handtücher/Decken als Auflagen auf den Matten (oder eigene Gymnastikmatten) und Getränke zur Sporteinheit mit. Diese werden stets in ausreichendem Abstand zu den persönlichen Gegenständen der anderen Teilnehmenden abgelegt. Gleiches gilt für eigene Matten oder Sportgeräte.

  • Zwischen den Sporteinheiten muss eine Pause von 15 Minuten vorgesehen werden, um Hygienemaßnahmen durchzuführen, einen kontaktlosen Gruppenwechsel zu ermöglichen und die Räumlichkeit/Trainingsfläche sehr gut zu lüften.

  • Jegliche Körperkontakte, z. B bei der Begrüßung müssen unterbleiben.

  • Die ÜL/TR müssen Anwesenheitslisten führen, sodass mögliche Infektionsketten zurückverfolgt werden können.

Allgemeine Regeln während der Trainingseinheit

  • Wenn sich Teilnehmende während der Sporteinheit entfernen, muss dies unter Einhaltung der Abstandsregel und durch Abmelden bei dem*der Trainer*in/ Übungsleiter*in geschehen. Dies gilt auch für das Aufsuchen der Toilettenanlagen.

  • Der Mund-Nasen-Schutz kann während der Sporteinheit abgelegt werden. Für den Fall einer Verletzung muss der Mund-Nasen-Schutz jedoch immer in Reichweite aller Teilnehmenden sein.

Während der Trainingseinheit mit Gruppen mit Körperkontakt

  • Die max. Zahl der Teilnehmer*innen einer Trainingsgruppe beträgt 30 Personen

  • ÜL/Trainer zählen dann zur Gruppe, wenn sie aktiv am Sportbetrieb teilnehmen (Mitspielen/Hilfestellung)

  • Lautes Sprechen, Rufen und Brüllen ist zu vermeiden. Trillerpfeifen werden nicht genutzt.

  • Auch während der Trainingszeit lüften. Das heißt, wenn eine Trainingszeit ca. 60 min dauert, dann bitte nach ca. 30 min die Halle lüften.

Nach der Trainingseinheit

  • Alle Teilnehmenden verlassen die Sportanlage unmittelbar nach Ende der Sporteinheit unter Einhaltung der Abstandsregeln.

  • Nach Beendigung des Angebotes muss der Mund-Nasen-Schutz wieder angelegt werden.

  • Die ÜL/TR reinigen und desinfizieren sämtliche genutzten Sportgeräte (Nutzung von Einmalhandschuhen wird empfohlen).

  • Die ÜL/TR lüften die genutzten Räumlichkeiten/ Trainingsflächen intensiv.

  • Die Kontakte unter den Trainer*innen/Übungsleiter*innen werden auf ein Mindestmaß reduziert und dokumentiert; Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Aufgestellt durch

Heike Brüseke
FC Stukenbrock – Geschäftsstelle

 

 

 

 

Slide thumbnail

Volleyball-Hobby-Herren suchen noch neue Teilnehmer!

Herz im Takt, Wirbelsäulengymnastik, Rehasport und

sowie die Erwachsenengruppen Move-Mix, Frauen-Fitness,

Unsere Kindergruppen Purzelturnen und Psychomotorik,

Slide thumbnail

Infos: Nicole Femfert 0160-8703887

freitags 16:00 - 17:00 Uhr und 17:15 - 18:15

dienstags 18.00 - 19.00 Uhr und 19:15 - 20:15

Vinyasa-Yoga (neue Kurse nach den Weihnachtsferien)

Slide thumbnail

Winter-Cup in Stukenbrock

Der VFL Gummersbach spielt beim Winter-Cup in
Stukenbrock

Am Freitag, den 24.01.2020 um 19:00 Uhr steigt die Partie
zwischen dem VFL Gummersbach und Sønderjyske Elitesport
A/S aus Dänemark in der Sporthalle am Hallenbad.

Karten an der Abendkasse:
Vollzahler: 8,00 €
Ermäßigte: 4,00 € (Rentner, Studenten, Schüler)

Kartenvorbestellungen bitte an:
Karten@FC-Stukenbrock-Handball.de
Vorbestellte Karten können am 24.01. bis 18:15 Uhr am
Eingang abgeholt werden.

Weitere Infos zum Winter-Cup findet ihr hier:
https://www.tvverl.de/index.php/winter-cup/turnierinfos

 

Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail

About Our Practice

Phasellus non ante ac dui sagittis volutpat. Curabitur a quam nisl. Nam est elit, congue et quam id, laoreet consequat erat. Aenean porta placerat efficitur. Vestibulum et dictum massa, ac finibus turpis.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Contact Info

12345 West Elm Street

Phone: 1.888.456.7890

Fax: 1.888.654.9876

Web: Buy Avada Today!