Willkommen beim FC Stukenbrock

Fußball | Tennis | Boccia | Handball | Basketball | Tischtennis | Freizeit- & Breitensport

Die sportliche Heimat des FC Stukenbrock namens „Kruskotten“ ist ausgestattet mit einem Kunstrasen-Fußballplatz, Trainingsfeldern, einer Tennisanlage mit 6 Plätzen und modernem Clubhaus, 2 Turnier-Boccia-Bahnen, einer Kinderspielfläche und einem Turnraum mit großer Spiegelwand.

Bussemas
346x346
43786646Antpöhler_Getränke
Jürgenliemke
Volksbank+Spadaka
Cosack
Arminius Apotheke
tor-deele-logo
Druck
brink_logo_web
top Kuhlmann Tischlerei
Rewe-Buschkühle
Kelle
Bokelfenner Krug
KSKWD
Blehm & Neb 4096 white bkg
Gasthof zur Post
Holz Beri 4096 black
Oekenpöhler 4096
Sonnet pure
Neue Teilnehmer
Neue Teilnehmer gesucht

Kurse:
Move-Mix, Frauen-Fitness, Volleyball-Hobby-Herren

Chronik zum 75-jährigen Jubiläum
Chronik zum
75-jährigen Jubiläum

Die kostenlose Chronik zu unserem 75-jährigen Vereinsjubiläum kann während der Öffnungszeiten (montags 10.00-12.00 Uhr und mittwochs 16.00-18.00 Uhr) in der Geschäftsstelle abgeholt oder durch Klick auf die Grafik heruntergeladen werden!

2022 Neues Flutlicht
2022 Neues Flutlicht

... gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages - Nationale Klimaschutzinitiative NKI, die Moderne Sportstättenförderung und unterstützt durch die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock.
Seit Anfang Dezember 2021 profitiert unsere Fußball- und Tennisabteilung vom neuen LED Flutlicht. Die veralteten Flutlichter wurden durch die Fa. LEDkon ausgetauscht und mit neuen stromsparenden (ca. 50% weniger Verbrauch) ersetzt. Nun können die Flutlichter einzeln angesteuert und gedimmt werden.

Ermöglicht wurde das Projekt durch die Unterstützung der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock und die Förderung in Form von 35 % des Projektträgers Jülich (PtJ) jetzt Nationale Klimaschutzinitiative NKI www.klimaschutz.de/kommunalrichtlinie .

Außerdem haben wir einen weiteren Zuschuss für die LED Beleuchtung auf dem Tennisplatz über die Förderung der „Modernen Sportstätten 2022“ (durch den Bund) erhalten.
Wir möchten uns ganz herzlich bei den Förderern „PtJ“, „Moderne Sportstättenförderung 2022“ sowie natürlich für die Hilfe durch die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock bedanken. Ohne diese Unterstützungen wären neue LED-Flutlichtanlagen für den FC Stukenbrock nicht zu finanzieren gewesen.

"Nationale Klimaschutzinitiative.
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Viefalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungsreinrichtungen."

gez. Hans-Jürgen Brink
1. Vorsitzender

Grußwort Hansi

ich begrüße Euch herzlich.

Das Virus lässt uns noch nicht los und ich hoffe, Ihr seid gesund geblieben.

Der Verein ist gut durch diese schwierige Zeit gekommen und ich möchte allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern herzlich für ihre Treue danken.
Das sportliche Geschehen kann ungehindert weiterlaufen und somit gibt es momentan keinerlei Beeinträchtigungen im Ablauf.

In diesem Jahr konnte endlich unsere Mitgliederversammlung nachgeholt werden. Es wurde ein neues Vorstandsteam gewählt, da Karl, Dieter und Birgit nicht ein weiteres Mal kandidiert haben; den dreien sei herzlich gedankt, für die vielen Jahre des guten Zusammenwirkens. Als Nachfolger wurden einstimmig Sven Grunwald (Handball), Christian Fürst (Fußball), Pascal Lideck (Basketball) und Marcus Müller (Tennis) gewählt und freuen sich auf die Vorstandsarbeit in diesem jungen Team.

Nachgeholt wurde auch unser 75-jähriges Vereinsjubiläum mit einem Sportwerbe-Wochenende und einer Feier im Festzelt. Zum Jubiläum wurde eine umfangreiche Lektüre über die Vereinsgeschichte erstellt, die für jedes interessierte FC-Mitglied in der Geschäftsstelle bereit liegt. Holt sie Euch - es lohnt sich!

Nicht zuletzt möchte ich die Gelegenheit nutzen und allen Helfern, Freunden und Gönnern des Vereins herzlich danken! Ohne Euch wäre nichts möglich.

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, bleibt gesund und habt weiterhin Spaß am Sport!

Liebe Sportfreunde*innen,

Es grüßt
Hans-Jürgen Brink 1. Vorsitzender

ÖFFNUNGSZEITEN GESCHÄFTSSTELLE:

MONTAG VON 10.00 – 12.00
MITTWOCH VON 16.00 – 18.00